DRV

Reha-Budget der DRV künftig keine Obergrenze mehr – Bundesregierung setzt DEGEMED-Position um

Mehr als 40 Vertreter_innen der Reha-Branche diskutierten am 16. Januar 2024 beim DEGEMED-Afterwork mit der Reha-Fachpolitikerin der Ampelkoalition, Dr. Tanja Machalet, MdB über die Themen, die 2024 auf der Agenda der Bundesregierung für die medizinische Rehabilitation stehen. Im Fokus der Diskussion standen die Themen Aufhebung des Reha-Budgets der Deutschen Rentenversicherung (DRV), Fachkräftemangel sowie Digitalisierung in […]

Reha-Budget der DRV künftig keine Obergrenze mehr – Bundesregierung setzt DEGEMED-Position um Read More »

Auf dem Bild ist eine Situation in einer Rehaklinik zu sehen. Im Vordergund steht ein Rollstuhl und im Hintergrund drei Personen. Eine Person trägt ein unterstützendes Korsett und Unterarmstützen.

Rehabilitation: Veröffentlichung von Qualitätsdaten

Public Reporting Sowohl die Träger der Deutschen Rentenversicherung (DRV), als auch die der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) sind zukünftig verpflichtet, die Daten der externen Qualitätssicherung übersichtlich und in allgemein verständlicher Form zu veröffentlichen. Public Reporting der DRV Für die Träger der DRV ist das Gesetz zur digitalen Rentenübersicht (DigitalRÜG) die Grundlage dafür. Neben Themen wie Marktzugang,

Rehabilitation: Veröffentlichung von Qualitätsdaten Read More »